Startseite » Unternehmen

Unternehmen

Zero Waste Unternehmen

Ich helfe deinem Unternehmen dabei, müllfreier und nachhaltiger zu werden,
deine Mitarbeitenden zu sensibilisieren und ohne Greenwashing etwas zu verändern.

Dein Weg hin zum Zero Waste Unternehmen

Ihr seid ein kleines oder mittelständiges Unternehmen oder ein Start-Up? Du willst mehr Nachhaltigkeit in Deinem Unternehmen oder bist sogar schon Nachhaltigkeitsbeauftragte*r? Gemeinsam transformieren wir deine Arbeit!

– OUR STORY –

  1. Ihr habt Nachhaltigkeit auf der Agenda, wisst aber noch nicht so recht wie? Du siehst Nachhaltigkeit als essentiell für das langfristige wirtschaftliche Wachstum und das muss doch irgendwie auch zusammen gehen? Du stehst ganz am Anfang und möchtest erstmal deine Mitarbeitenden für das Thema sensibilisieren? Buche mich mit meinem Impulsvortrag Zero Waste und wir sehen danach, wo die weitere Reise hingeht.
  2. Wie wäre es, wenn die Umsetzung der angedachten Nachhaltigkeitskonzepte endlich klappt? Wie wäre es, wenn ihr eine Liste mit konkreten Punkten für mögliche Veränderungen hättet? Wie wäre es, wenn Du als Nachhaltigkeitsbeauftragte*r Deinen Chef oder die Mitarbeitenden für Zero Waste oder zumindest plastikfrei motivieren könntest? Vereinbare mit mir einen Quick Check für einen Blick von außen und ich brainstorme mit euch, wo ihr Prozesse optimieren könnt.
  3. Die Mitarbeitenden sind motiviert, das Mülltrennen in der Büroküche funktioniert und jetzt wird mal grundsätzlich angepackt? Dabei soll die Herausforderung Spaß machen und eine schaffbare Challenge sein? Alle Abteilungen ziehen an einem Strang und werden Schritt für Schritt nachhaltiger? Das klappt mit meinem Zero Waste 6-Monate Programm, wo ich euch bei der Umsetzung konkreter Projekte helfe und begleite.

Mein Vorgehen für dein Zero Waste Unternehmen

Mein Prozess baut sich aus drei möglichen Modulen auf:

Modul 1

Zero Waste Impulsvortrag

Modul 2

Quick Check

Modul 3

6-Monate Programm

Du SOLLTest DABEI SEIN…

  • wenn Du dein kleines oder mittelständiges Unternehmen müllfreier machen willst.
  • wenn Du nach einfachen Lösungen suchst, jedoch nicht so richtig weißt, wie Du starten sollst.
  • wenn Du deine Mitarbeitenden motivieren willst.
  • wenn Du politischen Rahmenbedingungen und dem Druck der Kund*innen zuvorkommen willst.
  • wenn Du deine Bemühungen für Nachhaltigkeit transparent kommunizieren und Greenwashing vermeiden willst.

BITTE NICHT teilnehmen, WENN du…

  • nicht bereit bist für neue Wege.
  • einen Über-Nacht Erfolg willst aber nicht bereit bist, etwas zu verändern.
  • schon vorher weißt, dass es nicht funktioniert.

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch

Aline Pronnet

ÜBER MICH

Mein Name ist Aline Pronnet. Seit über 10 Jahren lebe ich plastikfrei und halte seit 2015 bundesweit Vorträge und Workshops zu Zero Waste. Daraufhin habe ich begonnen auch Unternehmen oder Festivals zu beraten und Einzelcoachings durchzuführen.

So konnte ich schon unzähligen Menschen helfen, müllfreier zu leben oder Unternehmen nachhaltiger auszurichten. Als Zero Waste Aktivistin bewegt mich natürlich das Engagement für eine Welt in der wir alle nachhaltig, gesund und in Frieden leben können. Deshalb ist mir der respektvolle Umgang mit der Erde, den Pflanzen, den Tieren und somit auch mit dem Menschen wichtig. Diese Sinnhaftigkeit, die dieses Motto mit sich bringt, motiviert mich, andere mit meiner Erfahrung zu unterstützen.

Ich bin überzeugt, dass jede*r für sich durch einen achtsamen Konsum oder Lebensstil persönlich viel verändern und damit im Großen einiges bewegen kann. Wenn Unternehmen diesen Kundenwunsch realisieren und sich dahingehend ausrichten, erreichen wir mit euch als Big Player in unserer globalen Bewegung umso mehr.

Hätte mir früher jemand gesagt, dass ich als promovierende Kunsthistorikerin und Schauspielerin aufgrund eines spontan entstandenen Zero Waste-Blogs mal erfolgreich Unternehmen in dieser Branche berate, hätte ich darüber wohl laut gelacht. Heute aber lache ich mit meinen zufriedenen Kund*innen an Konferenztischen, in großen Hörsälen oder nach einem erfolgreichen Produktlaunch auf Messeauftritten.

Foto: Sabrina Türschmann

Kundenstimmen

Du hast Fragen?

Vielleicht werden sie bei den FAQ schon beantwortet.